Aktuelle Termine

13.09.2017, 15:30 Uhr
Nachmittag für Junggebliebene
Details

19.09.2017, 10:00 Uhr
Frauenfrühstück
Details

11.10.2017, 15:30 Uhr
Nachmittag für Junggebliebene
Details

Logo ProRegio e.V.

AdriAkustik


MehrGenerationenKulturPark Deutzen

Folge uns auf Facebook und werde Fan unserer Seite

RSS-FeedKlicken Sie hier um unseren RSS-Feed zu abbonieren.

Share |

Aktuelle Meldungen

Jetzt noch schnell anmelden:

15.06.2017


(Klick auf das Bild für Infos)

10. MGH - Cup - Nachlese

15.06.2017

 

Am 28. Mai führten die Schachfreunde Neukieritzsch ihr Traditionsturnier, den 10. MGH-Cup, im Kulturpark Deutzen durch.
Es wurde der Champion im Schnellschachmodus ( 7 Runden Schweizer System ) gesucht. Einige starke Spieler fanden auch dieses Mal den Weg nach Deutzen. Souverän gewann Sven Römling ( SG Leipzig ), wie bereits auch am Vortag das Blitzturnier in Neukieritzsch, wo er seine Anwartschaft auf den Titel zeigte.
Sein Sieg stand bereits vor der 7.Runde fest. Beim Kampf um die Plätze 4 bis 8 ging es sehr spannend zu. Hier entschied bei Punktgleichheit  die bessere Buchholzwertung. Ebenso bei den Platzierungen 9 bis 12.
Das Turnier verlief in lockerer fast familiärer Atmosphäre.

Ein großes Dankeschön gilt den vielen fleißigen Helfern, welche für einen reibungslosen  Ablauf der Veranstaltung sorgten.
Alle Ergebnisse finden Sie HIER!

7. Familientag der Generationen am 11.06.2017

22.05.2017

12.03.2017: Konzert mit HISZTORY

02.03.2017

Er ist der Punk unter den Liedermachern, der schon eine ganze Menge Leben mitgekriegt hat. Mit seinem eben erschienenen dritten Album “Der kleinen Leute Lied.” verdient der aus dem
Erzgebirge stammende Vagabond-Country-Folker jede Aufmerksamkeit, denn seine aktuellen Texte und Themen sind politisch reflektiert und überzeugen mit klarer unbestechlicher Haltung, mitfühlend und tolerant.
Hisztory begnügt sich schon lange nicht mehr mit Gesellschaftskritik á la Fidl Kunterbunt, als der er mit seinem autonomen Bären Markus Rabatz bis 2010 als politischer Liedermacher unterwegs war. Keine Parolen, keine Plattitüden und nicht nur Wut; hier singt einer aus ganzem Herzen den Menschen ins Gewissen.
Mit seiner Gitarre, vor allem aber seinem intensiven Gesang, gelingt es dem musikalischen Vagabund immer wieder das Publikum live und auf CD in seinen Bann zu ziehen. Seine emotionalen Lieder sind sparsam aber wirkungsvoll arrangiert; charakteristisch die im Zusammenhang überraschenden Audioeinspielungen – Querverweise, die die Stimmung des Albums noch verstärken. Dieser deutschsprachige Liedermacher hat Straßenstaub auf seinen Schuhen: Er singt über Menschen ohne Lobby, deren Dasein an den Rändern unserer Gesellschaft mit all ihren Problemen und Nöten, Hoffnungen und Defiziten und dem aus ihrer Sozialisierung heraus resultierenden Wesen. HISZTORY ist ein packender, unterhaltsamer wahre Geschichtenerzähler, die er uns vorsetzt wie eine Suppe, die wir uns selber eingebrockt haben.
Na dann: Wohl bekomms!

Beginn: 17:00 Uhr - Veranstaltungssaal
Eintritt: frei (Spende erwünscht)

academixer im Kulturpark am 11.02.2017

30.01.2017

Rotkohl und Raucherbein

Lieder übers Wesentliche von Ekky Meister (Gesang, Klavier, Gerede)

Ekky Meister, u. a. Pianist und Komponist beim Leipziger Kabarett academixer und Keyboarder von Bands wie Dark Suns und Thomas Kantor, wollte eigentlich mit spätestens 35 reich und berühmt sein, seine Autobiografie schreiben lassen und sich ins Privatleben zurückziehen.
Da dies nicht geglückt ist, hadert er nun mit sich und der Welt und setzt sich in seinen Liedern mit Jackpot-Millionen, dem Erfolg toter Popstars, den vier Jahreszeiten, der virtuellen Parallelwelt, dem Weltfrieden und seinem tristen Dasein als Tastenknecht auseinander. Und selbstverständlich mit den Themenkomplexen Rotkohl und Raucherbein.

Da er als Künstler gezwungen ist, spät aufzustehen, konnte er nicht gar so viel Zeit ins Schreiben von Liedern investieren, daher wird in seinem Programm auch gern improvisiert, indem z.B. ein aktueller Zeitungsartikel vertont wird oder ein Lied mit dem Publikum gemeinsam verfasst.
Wenn Sie also Essenzielles hören möchten über Themen, um die alle anderen einen Bogen machen, getragen von zwar sterblichen, aber dennoch zu Herz und Leber gehenden Melodien, dann sind Sie hier richtig.

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn:19:00 Uhr
Vorverkauf: 15,00 €
Abendkasse: 18,00 €

Tickets gibt es im Sekretariat des Kulturparks Deutzen und telefonisch (03433 902621)

Seite: (1),[2],[3],...,[31]

nach oben

Kalender

«September 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Sommerferiencamp

Foto Kids
Details...

Mehrgenerationenpark

Mehrgenerationenpark
Details...

Anreise

[www.bahn.de Anreisebutton]


Einkaufen & Helfen

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.